Sonntagsarbeit

Sonntagnachmittag mit der Kamera in der Natur ist ein wunderbarer Ausgleich für die gerade und manchmal auch triste und farblose Arbeitswelt von Montag bis Freitag. Ich kann die Kamera machen lassen, muss selbst nur den Auslöser drücken und warten.

Irgendwo findet die Kamera immer ihren Fokus, machmal auch nicht – egal. Falls nicht gehe ich weiter und versuche es ein paar Meter später noch einmal. Die Bilder sind egal. egal. egal. Manchmal ist auch völlig unscharf gut.

Dann geht es an das Entdecken und überraschen lassen. Auf dem iPad sind die Fotos  schön groß zum Anschauen. Und ändern. Und probieren. Und dann ist´s gut.